landwirtschaftliche-immobilien-1.jpg

Aktuell

16/11/2015

Austausch mit dem Landwirtschaftsminister Brunner

In Stammham bei Eichstätt fand der 3. Austausch zwischen Bayerischer Staatsregierung und Junge Union statt. Unter der Leitung vom stellvertretenden Landesvorsitzenden Markus Täuber lauschte die schwäbische Delegation bestehend aus Ludwina Peter und Alexander Bayr dem Bayerischen Landwirtschaftsminister Helmut Brunner.

Bei vollem Haus sprach der Minister über die Herausforderungen der Landwirtschaft in Bayern in den nächsten Jahren. Er ging besonders auf den freien Markt ein, da jetzt die Milchkontigentierung ausgelaufen ist.
Er fordert von den Landwirt weiterhin technologisch an vorderster Front aktiv zu sein. Am wichtigsten für ein stabiles Einkommen der Landwirte wird sein, dass die Akzeptanz der Konsumenten für regionale Produkte zu steigern.
Für dieses Ziel hat Minister Brunner mehrere Kampagnen laufen, unter anderem Milch in Schulen, Obst in Schulen, Werbung in Zeitschriften, etc. um unsere regionalen Produkte und Landwirschaften zu fördern und erhalten.