bv17hp.jpg

Aktuell

14/07/2017

Neu-Ulmer erfolgreich bei JU-Bezirksversammlung

Die diesjährige Bezirksversammlung fand am vergangenen Freitag in Wemding im Landkreis Donau-Ries statt. Dabei wurde der Bezirksvorstand neu gewählt. Der JU-Bezirksvorsitzende Tobias Paintner wurde mit 89% in seinem Amt bestätigt. Auch aus Neu-Ulmer Sicht war diese Veranstaltung ein voller Erfolg, weil alle Neu-Ulmer Kandidaten mit überzeugenden Ergebnissen gewählt wurden: Johann Deil (Schriftführer), Thomas Stölzle und Philipp Hofmann (beide Beisitzer), sowie Leonhard Friedel (Kassenprüfer).

Der JU-Kreisvorsitzende Johann Deil war mit den Ergebnissen hoch zufrieden. Im Anschluss an die Wahlen stimmten die Spitzenkandidatin der JU-Schwaben für die Bundestagswahl Katrin Albsteiger und der JU-Landesvorsitzende Dr. Hans Reichhart die Delegierten auf die heiße Phase des Wahlkampfes ein.